Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Leben über Untiefen
Erfahrungen mit einer seltenen Erkrankung
Verfasserangabe: Eberhard Hilf ; Michael Schwarz-Eywill
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Lehmanns Media
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristSignaturfarbe
Standorte: Gesundheit 4 Churg-Strauss-S. / Regal 204 / 2. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
'Seltene Erkrankungen sind selten, aber Patienten mit seltenen Erkrankungen sind zahlreich'. Einer dieser zahlreichen Patienten des seltenen Churg-Strauss-Syndroms ist Eberhard Hilf, emeritierter (trotzdem noch höchst aktiver) Professor der Physik sowie passionierter Segler. Im bildhaften Vergleich mit deren Sprache und mit norddeutsch-trockenem Humor schildert er das Auf und Ab seiner Erkrankung. In dem auf Rheumatologie spezialisierten Internisten Prof. Dr. Schwarz-Eywill findet der Patient schließlich den Arzt, der ihm nicht nur ein 'Leben über Untiefen' ermöglicht, sondern zugleich den Ko-Autor des Buches, der aus ärztlicher Sicht seinen Genesungsprozess begleitet. Die Fotografien von Helga Holletschek geben nicht nur der Metaphorik des Autors ihren sinnlich-konkreten Ausdruck, sondern setzen die herbe Schönheit des Wattenmeers ins rechte Bild.
Details
Verfasserangabe: Eberhard Hilf ; Michael Schwarz-Eywill
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Lehmanns Media
Systematik: Gesundheit 4
ISBN: 3-86541-812-0
2. ISBN: 978-3-86541-812-8
Beschreibung: 1. Auflage, 152 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Bücher