X
  GO

Stadtbibliothek „Rudolf Hagelstange“
Nikolaiplatz 1
99734 Nordhausen

Telefon: 03631 / 696 267
Fax: 03631 / 696 847
E-Mail: bibliothek@nordhausen.de 

 

 

Öffnungszeiten

 Mo 13:00 – 18:00 Uhr
 Di 10:00 – 18:00 Uhr
 Mi 10:00 – 18:00 Uhr
 Do 10:00 – 19:00 Uhr
 Fr 10:00 – 18:00 Uhr
 Sa 10:00 – 13:00 Uhr

 

 

Links

» Anmeldeformular
» Anmeldeformular (unter 16 Jahre)
» Benutzungssatzung
» Gebührensatzung
» Im Stadtplan anzeigen (Google Maps)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Neuerwerbungen

 [Mehr ...]

 

Eugen Ruge:
Metropol

Donnerstag | 27. Februar 2020 | 19:30 Uhr

Nach dem internationalen Erfolg von "In Zeiten des abnehmenden Lichts" kehrt Eugen Ruge zurück zur Geschichte seiner Familie - in einem herausragenden zeitgeschichtlichen Roman.
Moskau, 1936. Drei Menschen auf dem schmalen Grat zwischen Überzeugung und Wissen, Loyalität und Gehorsam, Verdächtigung und Verrat. Ungeheuerlich ist der politische Terror der 1930er Jahre, aber mehr noch: was Menschen zu glauben imstande sind. „Die wahrscheinlichen Details sind erfunden“, schreibt Eugen Ruge, "die unwahrscheinlichsten aber sind wahr." Und die Frau mit dem Decknamen Lotte Germaine, die am Ende jenes Sommers im berühmten Hotel Metropol einem ungewissen Schicksal entgegensieht, war seine Großmutter.

Bürgerhaus / Stadtbibliothek Nordhausen I Ratssaal

Eintritt:15 Euro

 

Rafik Schami:
Die geheime Mission des Kardinals

Donnerstag | 5. März 2020 | 19:30 Uhr

Ein italienischer Kardinal, eine geheime Mission, ein Mord in Damaskus - der spannende neue Roman vom Meistererzähler Rafik Schami.
Noch herrscht Friede in Syrien. Die italienische Botschaft in Damaskus bekommt 2010 ein Fass mit Olivenöl angeliefert, darin die Leiche eines Kardinals. Kommissar Barudi will das Verbrechen aufklären; Mancini, ein Kollege aus Rom, unterstützt ihn und wird sein Freund. Auf welcher geheimen Mission war der Kardinal unterwegs? Wie stand er zu dem berühmten Bergheiligen, einem Muslim, der sich auf das Vorbild Jesu beruft? Bei ihrer Ermittlung fallen die beiden Kommissare in die Hände bewaffneter Islamisten. Rafik Schamis neuer Roman erzählt von Glaube und Liebe, Aberglaube und Mord und führt uns tief in die Konflikte der syrischen Gesellschaft und in das berufliche Schicksal und die Liebe eines aufrechten Kommissars.

Bürgerhaus / Stadtbibliothek Nordhausen | Ratssaal

Eintritt: 15 Euro