Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Der Schwur der Sünderin
Verfasser: Zinßmeister, Deana
Verfasserangabe: Deana Zinßmeister
Jahr: 2011
Verlag: München, Manhatten
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristSignaturfarbe
Standorte: Historisches Zinßmeister / Regal 113 / 1. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Das Schicksal einer jungen Frau, die in einer Welt aus Angst und Aberglauben um ihre große Liebe kämpfen muss
 
Als die junge Anna Maria nach einer gefahrvollen Reise in ihr Heimatdorf Mehlbach zurückkehrt, wird ihr ein kühler Empfang bereitet. Denn mit Veit befindet sich ein geheimnisvoller Fremder an der Seite der jungen Frau, den die Mehlbacher misstrauisch beäugen. Als Veit kurz darauf mit Wölfen im Wald gesehen wird, hängt ihm bald der Ruf an, selbst ein Wolf zu sein. So schlägt das Misstrauen im Dorf in Angst um, und Anna Maria, die nun für alle die „Wolfsbraut“ ist, setzt alles daran, den Mann, den sie liebt, vor einem grausamen Schicksal zu retten …
 
Die Fortsetzung des Erfolgromans "Die Gabe der Jungfrau".
www.amazon.de
Details
Verfasser: Zinßmeister, Deana
Verfasserangabe: Deana Zinßmeister
Jahr: 2011
Verlag: München, Manhatten
Systematik: Historisches
ISBN: 978-3-442-47249-9
2. ISBN: 3-442-47249-0
Beschreibung: 2. Aufl., 480 S.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Bücher