Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Stadtbibliothek „Rudolf Hagelstange“
Nikolaiplatz 1
99734 Nordhausen

Telefon: 03631 / 696 267
Fax: 03631 / 696 847
E-Mail: bibliothek@nordhausen.de 

 

 

Öffnungszeiten

 Mo 13:00 – 18:00 Uhr
 Di 10:00 – 18:00 Uhr
 Mi 10:00 – 18:00 Uhr
 Do 10:00 – 19:00 Uhr
 Fr 10:00 – 18:00 Uhr
 Sa 10:00 – 13:00 Uhr

 

 

Links

» Anmeldeformular
» Anmeldeformular (unter 16 Jahre)
» Benutzungssatzung
» Gebührensatzung
» Im Stadtplan anzeigen (Google Maps)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Neuerwerbungen

 [Mehr ...]

 

Martin Walker: Revanche

Samstag | 20. Oktober 2018 | 19:30 Uhr

Martin Walker RevanceMartin Walkers Romane spielen im geschichtsträchtigen Périgord mit seinen herrlichen Landschaften und trutzigen Burgen. Von einer dieser Burgen, Commarque, brachen im Mittelalter die Tempelritter zu Kreuzzügen nach Jerusalem auf. Tausend Jahre später nimmt das einstige Morgenland eine späte Revanche in der Person einer jungen Archäologin, die wild entschlossen scheint, bei den damaligen Eroberern einen sagenumwobenen geraubten Schatz sowie ein politisch höchst explosives altes Dokument zutage zu fördern. Die Besucher erwartet ein Abend mit vielen kulinarischen Informationen über das Périgord.

Martin Walker ist Schriftsteller, politischer Journalist und Historiker. Mit seiner Familie lebt er in Washington und in Südfrankreich.

25 Jahre lang war er bei der britischen Tageszeitung ›The Guardian‹. Er ist im Vorstand eines Think Tanks für Topmanager. Seine Bücher stehen regelmäßig auf den Bestsellerlisten.

Bürgerhaus / Stadtbibliothek Nordhausen I Ratssaal

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Stadtbibliothek „Nicolai in foro" e.V.

Eintritt: 12 Euro (inkl. ein Glas Rotwein aus dem Périgord)

Foto: Klaus Einwanger / © Diogenes Verlag


Neu in der Stadtbibliothek

Sharemagazines - Der digitale Lesezirkel

Mit dem digitalen Lesezirkel sharemagazines können Sie im WLAN-Netz der Stadtbibliothek Nordhausen kostenlos aktuelle Ausgaben vieler Tageszeitungen und Magazine jetzt auch auf dem Smartphone oder Tablet lesen. 

So gehts...

  1. sharemagazines App im App Store↑ oder auf Google Play↑ kostenlos herunterladen.
  2. Mit dem WLAN der Stadtbibliothek (Name: Bürgerhaus) verbinden oder die Ortungsdienste für sharemagazines im Smartphone oder Tablet zulassen/aktivieren.
  3. Loslesen. Es stehen über 250 Titel zur Verfügung.