X
  GO

Stadtbibliothek „Rudolf Hagelstange“
Nikolaiplatz 1
99734 Nordhausen


Telefon: 03631 / 696 267
Fax: 03631 / 696 847
E-Mail: bibliothek@nordhausen.de

 

 

 Öffnungszeiten

 Mo 13:00 bis 18:00 Uhr
 Di 10:00 bis 18:00 Uhr
 Mi 10:00 bis 18:00 Uhr
 Do 10:00 bis 19:00 Uhr
 Fr 10:00 bis 18:00 Uhr
 Sa 10:00 bis 13:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

» Häufige Fragen
» Anmeldeformular
» Anmeldeformular (unter 16 Jahre)
» Benutzungssatzung
» Gebührensatzung
» Im Stadtplan anzeigen (Google Maps)

--

--

Cover von Miss Merkel - Mord auf dem Friedhof von David Safier
Cover von Der Markisenmann von Jan Weiler
Cover von Die verstummte Frau von Karin Slaughter
Cover von Die Toten von Fleat House von Lucinda Riley
Cover von Pettersson und Findus - Eine Geburtstagstorte für die Katze & andere Geschichten von Harald Leipnitz
Cover von Ostfriesensünde von Klaus-Peter Wolf
Cover von Trauma - Kein Vergessen von Christoph Wortberg
Cover von Blutige Nachrichten von Stephen King
Cover von Ich bin anders als du / Ich bin wie du von Constanze von Kitzing
Cover von Verlassene Orte in Sachsen-Anhalt von Markus Schmidt
Cover von Die Erben der Animox - Der Kampf des Elefanten von Aimée Carter
Cover von Mein Freund Otto, das große Geheimnis und ich von Silke Lambeck
Cover von Der schönste Tag zum Nichtstun von Nikola Huppertz
Cover von Oxen - Noctis von Jens Henrik Jensen

 [Mehr ...]

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Stadtbibliothek, liebe Mitglieder des Fördervereins,

in diesem Jahr führt die Reise des Fördervereins in die Lutherstadt Wittenberg, in das „Rom des Nordens“.

Am Abend vor der Reise wird im stadtgeschichtlichen Museum Flohburg die Ausstellung „500 Jahre Septembertestament, Martin Luther und die deutsche Sprache“ eröffnet. Sie ist Teil des Thüringer Themenjahres „Welt übersetzen“ und wird vom Förderverein organisiert. So ist die Reise nach Wittenberg eine ideale Ergänzung dazu.

Termin: 03. und 04. September 2022

Übernachtung: Lutherhotel Wittenberg, Neustraße 7-10

Reisepreis pro Person: 190,00 Euro (EZ-Zuschlag 30,00 Euro)

Der Reisepreis umfasst die Busfahrt, die Übernachtung und alle Kosten für Führungen und Eintritt.

>>> Ablauf

Anmeldungen sind bis zum 1. Juli 2022 in der Stadtbibliothek erbeten!

Gern können Sie auch andere interessierte Menschen zu dieser Reise einladen. Wie immer ist sie offen für alle. Wir freuen uns über zahlreiche Mitreisende.

Der Vorstand des Fördervereins „Nicolai in foro“ e.V.

Pia Wienrich  und  Hildegard Seidel

Donnerstag | 30. Juni 2022 | 19:00 Uhr

Lesung mit Frank Quilitzsch:
Wilhelm, wie sieht der Wald wieder aus

 "Wilhelm, wie sieht der Wald wieder aus!" - Diesen Satz hört Forstamtsleiter Bernd Wilhelm immer häufiger. Wir kennen die Schlagzeilen, doch wie berechtigt sind die Sorgen? Frank Quilitzsch will es genau wissen und streift ein Jahr lang mit Thüringer Förstern und Baumforschern durch die Reviere.

Er trifft die Zapfenpflücker in der Samendarre, geht mit Hatz auf die Jagd und verbringt Tage und Nächte im Nationalpark Hainich. Der Besuch im Friedwald stellt unausweichliche Fragen und bei Oberhof geben alte Fichtendamen Auskunft über ihr Überleben. Ein 90-jähriger Landwirt lädt zur Spritztour ein und erzählt die Geschichte seines Familienwaldes. Klimaexperten, Ranger und die Umweltministerin - was fordern sie im Umgang mit der Natur? Der Autor schrieb das Kultbuch "Dinge, die wir vermissen werden". Müssen die Thüringer Wälder eines Tages in die Sammlung mit aufgenommen werden?

Bürgerhaus I Stadtbibliothek Nordhausen | Ratssaal

Eintritt:10 Euro

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Lese-Zeichen e.V. Jena und mit Unterstützung des Fördervereins der Stadtbibliothek „Nicolai in foro“ e.V.

  • Wir empfehlen beim Betreten der Bibliothek und bei Veranstaltungen das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.
  • Die gesetzlich vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

E-Books, Hörbücher, Zeitschriften online lesen oder ausleihen - ob Zuhause oder unterwegs. Mit der Onleihe ThueBIBnet können Medien am PC, Tablet, Smartphone oder E-Book-Reader kostenfrei heruntergeladen bzw. gelesen oder gestreamt werden.
Ausprobieren lohnt sich - zur Einwahl benötigt man:

  • Nummer des Bibliotheksausweises (muss gültig sein) und
  • Passwort (Ihr Geburtsdatum in der Form tt.mm.jjjj, z. B.: 04.07.1964)
  • Mehr Informationen

 

 

 

 

 

 

 

-