Cover von Der Hunger der Lebenden wird in neuem Tab geöffnet

Der Hunger der Lebenden

ein Fall für Friederike Matthée
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sauer, Beate (Verfasser)
Verfasserangabe: Beate Sauer
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Ullstein Taschenbuch
Mediengruppe: Bücher
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusFristSignaturfarbeBarcode
Standorte: Krimi/ Thriller Sauer Fried. Matthée 2 / Regal 111 / 1. Obergeschoss Status: Entliehen Frist: 07.10.2021 Signaturfarbe:
 
Barcode: 10025019

Inhalt

Band 1: Echo der Toten
Band 2: Der Hunger der Lebenden
 
Köln, Juni 1947. Eine Hitzewelle plagt die von Krieg und Hunger gezeichnete Stadt. Friederike Matthée von der Weiblichen Polizei untersucht den Mord an einer früheren Kollegin. Die Beamtin überwachte während des Nationalsozialismus die Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Polizeilichen Jugendschutzlagern. Die Zustände dort gehen Friederike nahe, Erinnerungen an ihre Flucht aus Ostpreußen werden in ihr wach. Der Fall bringt sie und Richard Davies von der Royal Military Police wieder zusammen. Der Offizier Richard schwankt zwischen beruflichem Ethos und seinem Hass auf die Deutschen. Friederike überschreitet einmal mehr ihre Befugnisse, um den Fall aufzuklären.
 
Der zweite Fall für Friederike Matthée
www.amazon.de

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sauer, Beate (Verfasser)
Verfasserangabe: Beate Sauer
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Ullstein Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Krimi/Thriller
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783548291215
Beschreibung: 1. Auflage, 429 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Bücher