wird in neuem Tab geöffnet

L'Chaim

auf das Leben!
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Regie: Elkan Spiller ; mit: Chaim Lubelski, Nechuma Lubelski ; Musik: Michael Benhayon
Jahr: 2016
Verlag: Mindjazz Pictures
Mediengruppe: DVD
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusFristSignaturfarbeBarcode
Standorte: Sach-DVD L / Regal 116 / 1. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Signaturfarbe:
 
Barcode: 00253417

Inhalt

Chaim Lubelski ist 63 Jahre alt, als er sich entscheidet, mit seiner Mutter zusammen in ein Ein-Zimmer-Appartment in einem Altenwohheim zu ziehen. Er will nicht, dass sie allein leben muss, fühlt sich verantwortlich und will sich um sie kümmern. Er selbst war Zeit seines Lebens immer in der ganzen Welt unterwegs. Er hat viel Geld gemacht, mehr noch verloren. Doch immer gingen ihm seine Eltern über alles. Die Eltern, die das Konzentrationslager überlebt haben und unter dem Trauma litten. Dieses Trauma hat auch Chaim verinnerlicht. Und er nimmt es an. So wie alles im Leben. Der Filmemacher Elkan Spiller ist der Cousin von Chaim und war schon immer von der Geschichte seines nahen Verwandten fasziniert. Ausgehend von Chaims ganz besonderer Lebenssituation mit seiner Mutter gibt er ihm in dem Film den Raum, nicht nur von sich selbst zu erzählen. Denn es geht Chaim gar nicht so sehr um sich selbst. Er redet viel über die Eltern, über ihre Einstellung zum Leben, das Erlebnis der Shoah, die jiddischen Traditionen, die Bürde der ständigen Sorge. Und über seine Verpflichtung, diese Bürde anzunehmen. Im Zusammenspiel von Filmemacher und Porträtiertem ist eine große Vertrautheit spürbar, ohne die ein solch intimer und hochspannender Dokumentarfilm nicht hätte entstehen können. Die Kamera nähert sich oft von hinten, hält respektvollen Abstand, der Film konzentriert sich auf Chaims Worte und lässt dem Zuschauer anhand einer ruhigen Erzählweise Zeit, diese klugen Aussagen sacken zu lassen. Nach dem Tod der Mutter reist Chaim noch einmal an die Cote d’Azur, wo er lange Zeit lebte. Er will sich treiben lassen. Ziele habe er nicht mehr. Einfach nur leben. Ein bewegender Dokumentarfilm über eine faszinierende charismatische Persönlichkeit, deren Name auch einen Wunsch beinhaltet: L’Chaim! Ein Film als ein Hoch auf das Leben. [FBW Pressetext]

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Regie: Elkan Spiller ; mit: Chaim Lubelski, Nechuma Lubelski ; Musik: Michael Benhayon
Jahr: 2016
Verlag: Mindjazz Pictures
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Sach-DVD
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 1 DVD ; (92 Minuten) ; [FSK ab 0]
Schlagwörter: Dokumentation, Dokumentarfilm
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Spiller, Elkan [Regie]; Lubelski, Chaim; Lubelski, Nechuma; Benhayon, Michael [Musik]
Originaltitel: L'Chaim - To Life!
Fußnote: Deutschland 2014 ; Sprachen: Deutsch, Englisch, Jiddisch, Französisch ; Untertitel: Deutsch, Englisch, Niederländisch, Spanisch, Häbräisch
Mediengruppe: DVD