X
  GO
Die Träumerin von Ostende
[Erzählungen]
Verfasserangabe: Eric-Emmanuel Schmitt , aus dem Französischen von Inés Koebel
Jahr: 2011
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag GmbH
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristSignaturfarbeBarcode
Standorte: Erzählung Schmitt / Regal 114 / 1. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Signaturfarbe:
 
Barcode: 10023498
Inhalt
Ein Mann reist nach Ostende. In der verschlafenen Stadt an der Nordsee möchte er eine abrupt beendete Liebesbeziehung vergessen. Er bezieht ein Zimmer bei der zurückgezogen lebenden Emma Van A. Wer ist diese Frau, die ihm ihre phantastische Lebensgeschichte erzählt, in der sich leidenschaftliche Liebe mit subtiler Erotik verbindet? Was ist erfunden, was Wahrheit?
In fünf geheimnisvollen Erzählungen, halb grausam, halb zärtlich, zieht Eric Emmanuel Schmitt alle Register seiner Fabulierkunst und zeigt, es sind unsere Träume, die den Zauber des Lebens ausmachen.
www.amazon.de
Details
Verfasserangabe: Eric-Emmanuel Schmitt , aus dem Französischen von Inés Koebel
Jahr: 2011
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag GmbH
Enthaltene Werke: Die Träumerin von Ostende, Ein perfektes Verbrechen, Die Heilung, Miserable Bücher, Die Frau mit dem Blumenstrauß
Systematik: Erzählung
ISBN: 9783100735867
Beschreibung: 285 Seiten
Beteiligte Personen: Koebel, Inés
Sprache: Deutsch
Originaltitel: La rêveuse d'Ostende
Mediengruppe: Bücher