Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Die Villa an der Elbe
Roman
Verfasser: Belago, Linda
Verfasserangabe: Linda Belago
Jahr: 2018
Verlag: Hamburg, Mira Taschenbuch
Bücher
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristSignaturfarbe
Standorte: Roman Belago / Regal 101 / 1. Obergeschoss Status: Entliehen Frist: 13.06.2019 Signaturfarbe:
 
Inhalt
Liegt in der Vergangenheit der Familie vielleicht die Zukunft der Reederei?
 
Hamburg, 1910: Anni steht auf der Tribüne der Horner Rennbahn und starrt auf die Zeitung in ihren Händen, während unten die Pferde vorbeidonnern. Sie ist sich ganz sicher, dass die Frau auf dem Foto ihre seit zehn Jahren tot geglaubte Schwester ist. Anni war immer überzeugt, dass Helena das Schiffsunglück vor Hoboken überlebt hat. Aber das Leben ging weiter und von Helena kam nie ein Lebenszeichen. Anni ist inzwischen verheiratet, Mutter und Teil der hoch angesehenen Hamburger Reederfamilie Clausen. Warum ist ihre Schwester jetzt auf diesem Bild zu sehen und warum steht ein fremder Name darunter?
www.amazon.de
Details
Verfasser: Belago, Linda
Verfasserangabe: Linda Belago
Jahr: 2018
Verlag: Hamburg, Mira Taschenbuch
Systematik: Roman
ISBN: 9783956498404
Beschreibung: 1. Auflage, 299 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Bücher