Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Kompass
Roma
Verfasser: Enard, Mathias
Verfasserangabe: Mathias Enard ; Übersetzung aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller
Jahr: 2018
Verlag: München, Piper Verlag GmbH
Bücher
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristSignaturfarbe
Standorte: Roman Enard / Regal 102 / 1. Obergeschoss Status: Entliehen Frist: 11.01.2019 Signaturfarbe:
 
Inhalt
»Kompass« ist das Buch der Stunde: eine leidenschaftliche Beschwörung der Passion des Westens für die orientalische Kultur. Unter dem Schock einer medizinischen Diagnose verbringt der Wiener Musikwissenschaftler Franz Ritter eine schlaflose Nacht. Er denkt an seine Forschungsreisen: Istanbul, Damaskus, Aleppo, Palmyra – alles Städte, die untrennbar mit Sarah verbunden sind, der berühmten Orientalistin, seiner großen Liebe. Seine Erinnerung zaubert immer mehr Fakten, Romanzen und Geschichten hervor, die alle vom entscheidenden Beitrag des Orients zur westlichen Kultur und Identität zeugen.
www.amazon.de
Details
Verfasser: Enard, Mathias
Verfasserangabe: Mathias Enard ; Übersetzung aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller
Jahr: 2018
Verlag: München, Piper Verlag GmbH
Systematik: Roman
ISBN: 9783492312349
Beschreibung: ungekürzte Taschenbuchausgabe, 427 Seiten, Illustrationen
Beteiligte Personen: Fock, Holger; Müller, Sabine
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Kompass
Mediengruppe: Bücher