Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
Die Donau
eine Reise gegen den Strom
Verfasser: Thorpe, Nick
Verfasserangabe: Nick Thorpe ; aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauer
Jahr: 2017
Verlag: Wien, Paul Zsolnay Verlag
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristSignaturfarbe
Standorte: Länder 8 Donau / Regal 216 / 2. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt Vom Schwarzen Meer bis zum Schwarzwald: Anders als berühmte Donau-Reisende vor ihm nimmt der britische Journalist und Filmemacher Thorpe den umgekehrten Weg und nähert sich von der Mündung aufwärts zu Fuß, mit dem Fahrrad, Boot, Zug, manchmal auch mit dem Auto der Quelle des fast dreitausend Kilometer langen Stromes in Deutschland. Auf dem Balkan, stellt Thorpe gleich anfangs fest, entwickelten sich zivilisierte Kulturen lange vor dem Westen. Und so verwebt er auf seiner Reise prägnant das Einstige mit der Gegenwart und schafft es, unterschiedlichsten Menschen – von Schiffern bis zu Mönchen, von Wissenschaftlern bis zu Roma-Mädchen – wunderbare Geschichten zu entlocken und Europa und seine Kulturgeschichte neu zu entdecken. [Verlagsmeldung]
Details
Verfasser: Thorpe, Nick
Verfasserangabe: Nick Thorpe ; aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauer
Jahr: 2017
Verlag: Wien, Paul Zsolnay Verlag
Systematik: Länder 8
ISBN: 978-3-552-05861-3
Beschreibung: 382 Seiten
Schlagwörter: Donau, Geschichte, Europa
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The Danube
Mediengruppe: Bücher