Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Die Herrin der Kathedrale
Verfasserangabe: Claudia Beinert ; Nadja Beinert
Jahr: 2013
Verlag: München, Knaur Taschenb. Verl.
Reihe: ; 1
Bücher
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristSignaturfarbe
Standorte: Historisches/ Region Beinert/ 1 / Regal 112 / 1. Obergeschoss Status: Entliehen Frist: 06.05.2019 Signaturfarbe:
 
Standorte: Historisches/ Region Beinert/ 1 / Regal 112 / 1. Obergeschoss Status: Entliehen Frist: 07.05.2019 Signaturfarbe:
 
Inhalt
Band 1: Die Herrin der Kathedrale
Band 2: Die Kathedrale der Ewigkeit
Band 3: Der Sünderchor
 
Generationen von Kunstinteressierten hat die Stifterfigur der Uta im Naumburger Dom Rätsel aufgegeben: Wer war diese Frau wirklich? In ihrem opulenten und klugen Roman erzählen Claudia und Nadja Beinert das Leben der Uta von Naumburg, wie es noch nie erzählt wurde: Die Ermordung ihrer Mutter weckte Utas Gerechtigkeitssinn. Mit aller Kraft setzte sie sich für den Bau der ersten Naumburger Kathedrale als kaiserlichen Gerichtssaal ein und kämpfte für die Voll­endung dieses Wahrzeichens für Frieden und Glauben im Heiligen Römischen Reich.
www.amazon.de
Details
Verfasserangabe: Claudia Beinert ; Nadja Beinert
Jahr: 2013
Verlag: München, Knaur Taschenb. Verl.
Systematik: Historisches/Region
ISBN: 978-3426514047
Beschreibung: 1. Aufl., 765 S.
Reihe: ; 1
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Bücher