Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
X
  GO

Zweck des Vereins ist die umfängliche Unterstützung der Stadtbibliothek „Rudolf Hagelstange“ in ihrem bildungspolitischen und kulturellen Auftrag. Auch soll sie durch Öffentlichkeitsarbeit stärker im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger verankert werden.

Der Name Nicolai in foro e. V. erinnert an die im April 1945 durch Bomben zerstörte Marktkirche „Beati Nicolai in foro“, an deren Stelle jetzt das Bürgerhaus mit der neuen Bibliothek steht.

Der Verein wurde 2013 gegründet und hat zur Zeit 26 Mitglieder. Erika Schirmer, die bekannte Nordhäuser Künstlerin und Autorin, ist Ehrenmitglied. Interessierte und Mitstreiter sind immer herzlich willkommen! Der Vereinsarbeit ist sehr rege. Mitarbeit ist auf vielfältige Weise möglich.

Besonderes Augenmerk gilt der Organisation von Lesungen mit interessanten Autoren. Für die Kinder organisiert der Förderverein jährlich Lesungen mit Kinderbuchautoren. Am 24. Oktober 2016 wird Ingo Siegner mit Geschichten vom Drachen Kokosnuss in der Bibliothek zu Gast sein.

Nach seinen Möglichkeiten hilft der Verein beim Aufbau eines vielfältigen und aktuellen Medienbestandes.

Ebenso bringen sich einige Mitglieder bei Veranstaltungsreihen der Stadtbibliothek selbst aktiv mit ein, z.B. beim Vorlesen zu den „Dienstagsgeschichten“ in der Kinderbibliothek oder bei anderen Veranstaltungen.